Serial Killer

Rung, Thomas

Fakten Name: Rung, Thomas Anzahl Opfer: ca. 13 Delikte/Tötungsarten: Vergewaltigung, Raubüberfall, Mord (ertränken) Festnahme: 28. Februar 1995 Urteil: 5. März 1996 zu 2 mal lebenslänglich mit anschließender Sicherungsverwahrung Aufenthaltsort: Gefängnis Berlin-Tegel

Tepez, Vlad

Fakten Name: T epez, Vlad ("Vlad der Pfähler") Anzahl Opfer: mehrere Hunderte Delikte/Tötungsarten: brutale Morde (s. Bericht) Festnahme: durch einen Mönch verraten und ermordet Urteil: Aufenthaltsort: als sein Grab geöffnet wurde, war es leer Film: Dark Prince – the true Story of Dracula

Shipman, Harold

Fakten Name: Shipman, Harold ("Dr. Tod") Anzahl Opfer: 15+ (297) Delikte/Tötungsarten: Mord durch Überdosis Medikamente (Heroin) Festnahme: Urteil: 15 x Lebenslänglich, erhängte sich am 14.01.2004 in seiner Zelle in Wakefield, England Aufenthaltsort: –

Ridgway, Gary Leon

Fakten Name: Ridgway, Gary Leon "Green River Killer" Anzahl Opfer: ca. 48 Delikte/Tötungsarten: Mord an Prostituierten Festnahme: 1998 Urteil: 18.03.03 zu lebenslanger Haft verurteilt Aufenthaltsort: Seattle

Quick, Thomas

Fakten Name: Quick, Thomas ("Sture Bergwall") Anzahl Opfer: ca. 30 Delikte/Tötungsarten: Mord, Leichenschändungen, Raubüberfall, Geiselnahme Festnahme: Urteil: 1997 / lebenslänglich mit anschließender Sicherungsverwahrung Aufenthaltsort: Säters Sjukhus Hochsicherheitsklinik Dalarna (Schweden)

Pommerenke, Heinrich

Fakten Name: Pommerenke, Heinrich ("Ungeheuer vom Schwarzwald") Anzahl Opfer: mind. 11 Delikte/Tötungsarten: Mord an Frauen mit anschließender Schändung der Leichen Festnahme: 19. Juni 1959 Urteil: 22. Oktober 1960 zu 6 mal lebenslänglich verurteilt Aufenthaltsort: –

Pingping, Li

Fakten Name: Pingping, Li Anzahl Opfer: 7 Delikte/Tötungsarten: Mord, Brandstiftung Festnahme: 2003 Urteil: Todesurteil, 17.06.04 in China vollstreckt Aufenthaltsort: –

Petiot, Marcel André Henri Félix

Fakten Name: Petiot, Marcel André Henri Félix Anzahl Opfer: ca. 35 Delikte/Tötungsarten: während des 2. Weltkrieges versprach er jüdischen Verfolgten, sie in Sicherheit zu bringen, er ließ sich von ihnen bezahlen und setze ihnen dann eine "Schutzimpfung" (Giftspritze) an. Er beobachtete seine Opfer beim sterben und befriedigte sich daran Festnahme: Oktober 1944 Urteil: Todesurteil: Am 28. März 1946 wegen 27 nachgewiesener Morde. Er wurde am 25. Mai 1946 durch die