A Nightmare On Elm Street 2

Informationen

OT:A Nightmare on Elm Street Part 2 – Freddy’s Revenge

ca.81 Minuten

USA 1985

Regie

  • Jack Sholder
Darsteller

  • Robert Englund
  • Mark Patton
  • Kim Myers
  • u.a.

A Nightmare On Elm Street 2

Story

Der junge Jesse zieht mit seiner Familie in ein großes weißes Haus in der Elm-Street, ohne zu ahnen, was sich vor einigen Jahren hier abgespielt hat. Nachts wird er von Alptraumattacken heimgesucht, in denen er immer wieder ein hässliches Ding mit einer Krallenhand sieht. Als er mit seiner neuen Freundin Lisa sein Zimmer aufräumt, entdecken die beiden ein altes Tagebuch, in dem von einem Kindermörder namens Freddy Krueger die Rede ist.

Jesse kommt bald darauf, dass Krueger ihn in seinem Träumen besuchen kommt. Er ahnt, was dieser von ihm möchte: Krueger will seinen Körper benutzen, um seine perversen Triebe weiter ausleben zu können. Und bald ist es auch soweit.

Jesse muss beim Sport-Training ein paar Sonderschichten einlegen, da sein Trainer ihn nicht besonders leiden kann, was allerdings auf Gegenseitigkeit beruht. Nach der Sondereinheit steht Jesse unter der Dusche und sieht, wie sein Trainer plötzlich wie von Geisterhand unter die Dusche gezerrt und durch eine metallische Krallenhand getötet wird. Als das Drama vorüber ist, blickt Jesse an seinem Arm hinunter und bemerkt, dass er das Mordwerkzeug an seiner Hand trägt. Daraufhin rennt er nackt über die Strasse, bis er von der Polizei aufgegriffen und zu seinen Eltern gebracht wird. Diese denken natürlich, dass ihr Sohn langsam anfängt durchzudrehen, aber sie haben keine Ahnung, was noch passieren soll…

Kritik

Nach dem riesigen Erfolg von "A Nightmare On Elm Street" brauchten die Fans nicht lange auf eine Fortsetzung zu warten. Der zweite Teil kann aber leider nicht mit seinem Vorgänger mithalten. Die Geschichte um den Kindermörder mit der Krallenhand wurde irgendwie zu schnell hingeklatscht, was zur Folge hat, dass es so ziemlich an allem fehlt. Während der Auftakt zum ersten Teil extrem spannend, packend und erschreckend war, beginnt Teil 2 eher albern. Man sieht den Protagonisten zusammen mit zwei weiblichen Teenagern im Bus, auf einer seltsamen Irrfahrt, die weder glaubhaft noch erschreckend ist, und der es auch ein wenig an Blut fehlt. Zumindest werden dies wohl Fans der Serie denken…

Im Anschluss an diese Eingangssequenz wird erst einmal Protagonist Jesse vorgestellt. Der Zuschauer wird mit Jesse’ s Alpträumen konfrontiert, die in ihrer Darstellung aber nicht mal ansatzweise an das heranreichen, was man vom ersten Teil der Serie gewohnt war. Die Story kann als absolut oberflächlich betrachtet werden. Es mangelt ihr an Spannung sowie Glaubwürdigkeit. Zu wenig wird vom „bösen Freddy“ berichtet. Der Plot zieht sich wie ein Kaugummi über die gesamte Spielzeit und versteht es nicht, einen vernünftigen Spannungsbogen aufzubauen. Vielmehr hangelt man sich von Szene zu Szene, bis man schließlich den ersehnten Schlussabschnitt präsentiert bekommt, der aber leider noch weniger überzeugen kann, als das vorher Gesehene. Sicherlich gibt es eine Menge Filme, die noch weniger überzeugen können, doch von einem Sequel des Kultfilms "A Nightmare On Elm Street" kann und darf der Zuschauer mehr erwarten.

Die jungen Darsteller hatten anscheinend noch nicht viel Filmerfahrung, bieten aber eine ganz passable Leistung. Leider hält sich Robert Englund ist diesem Teil der Serie sehr zurück. Seine Gesten und Sprüche sind in der Regel ja der eigentliche Reiz der ganzen Story um den ledergesichtigen Kindermörder. Hier sind seine Auftritte jedoch sehr spärlich gesät. Auch seine Witzchen und sarkastischen Bemerkungen zünden irgendwie nicht. Dieser Mangel hätte durchaus mit ein paar blutigen Spezialeffekten ausgeglichen werden können. Allerdings fehlen diese Momente ebenfalls.

Gesehen haben sollte man "A Nightmare On Elm Street 2 – Die Rache" sicherlich, wenn man Fan der Krueger-Serie ist. Man muss sich aber der Tatsache bewusst sein, dass dies ein wirklich schwacher Streifen ist. Aber zum Glück gibt es da ja noch andere Teile der Serie, die mit Abstand besser gelungen sind.

Bewertung

Splatter A Nightmare On Elm Street 2
Spannung A Nightmare On Elm Street 2
Story A Nightmare On Elm Street 2
Ekelfaktor A Nightmare On Elm Street 2
Atmosphäre A Nightmare On Elm Street 2
Gesamt A Nightmare On Elm Street 2

Ähnlicher Film:

Our Reader Score
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.