Das Böse III

Informationen

OT:Phantasm III – Lord of the Dead

ca. 89 Minuten

USA 1994

Regie

  • Don Coscarelli
Darsteller

  • Angus Scrimm
  • Reggie Bannister
  • A. Michael Baldwin
  • Bill Thornbury
  • u.a.

Das Böse III

Story

Wo "Das Böse 2" aufhörte, fängt "Das Böse 3" an. Für diejenigen, die leicht vergesslich sind oder Teil 2 nicht gesehen haben, gibt es einige Rückblenden um leicht, und ohne Zweifel, wieder in die Thematik einzusteigen. Reggie und Mike sind weiter hinter dem Tall Man her, um seinem dämonischen Treiben ein Ende zu setzten. Bei einem Kontakt mit dem großen Mann wird Mike schwer verletzt, von Reggie aber in letzter Sekunde gerettet und daraufhin in ein Krankenhaus gebracht, wo er wieder aufgepäppelt wird. Der Tall Man hat es natürlich immer noch auf Mike abgesehen und es ist nicht zu erwarten, dass er von seinem Vorhaben loslässt. Daher gehen Reggie und der genesene Mike in die Offensive, um den Tall Man zu finden und ihn für alle Male den Garaus zu machen. Sie fahren in eine Gegend, wo sie den Tall Man vermuten und machen ihn dort schnell ausfindig. Doch anstatt gegen den übermächtigen Gegner zu gewinnen, wird Mike das Opfer der Begegnung und fällt dem Tall Man in die dämonischen Arme. Nun muss sich Reggie erst mal alleine durchschlagen, doch schon bald gesellen sich der kleine Junge Tim und die Einzelkämpferin Rocky zu ihm. Für die drei Mutigen wird es allerdings ein schwerer Kampf gegen den Tall Man und seine blutrünstigen Gehilfen…

Kritik

Wie es sich im Vorspann des Films andeutet, tritt "Das Böse III" in die Fußstapfen des Vorgängers. Und das, erstaunlicherweise, ohne groß an Qualität zu verlieren. Bei dritten Teilen einer Horror-Film Serie ist das ja nicht unbedingt die Regel. Allerdings unterscheiden sich die ersten drei Teile doch schon gewaltig, diese Unterschiede sind von Regisseur Coscarelli aber geschickt verfilmt worden, denn der Prozess der Umwandlung verläuft sehr schleppend. Betrachtet man Teil III in seiner Gesamtheit, muss man schon zum Schluss kommen, dass alles etwas alberner geworden ist und eine nicht gerade geringe Portion Trash Einzug in die Reihe erhalten hat. Die lustigen Einlagen bringen dann den Nachteil mit sich, dass ein großer Teil der Gruselstimmung der Komik weichen muss. Das stört aber nicht sonderlich, da die Thematik immer noch interessant und spannend ist und vom Protagonisten Reggie eh immer eine leicht trashige Atmosphäre ausging und noch geht. Wie gesagt, ist Reggie in Teil III der unumstrittene Hauptdarsteller und stets im Vordergrund des Geschehens. Mal ist er Draufgänger, mal der nette Typ von nebenan und dann der nach Liebe lechzende Patriarch. So kommt auf jeden Fall keine Langeweile auf. Schauspielerische Spitzenklassen sucht man hier natürlich auch wieder vergebens, Angus Scrimm ausgenommen. Langwierige Szenen gibt es kaum. Sie sind vernachlässigbar. Es ist schon erstaunlich, wie Regisseur Coscarelli es immer wieder versteht neue Elemente in seine Geschichte einzubauen. Gerade die Szenen mit den beiden Neuen sorgen für Abwechslung. Der smarte Tim und die Army-Lady Rocky können mit ihren Auftritten für gute Stimmung und Action sorgen. Dazu kommen dann natürlich noch die Szenen mit dem wieder brillant agierenden und glücklicherweise häufiger im Bild erscheinenden Angus Scrimm als Tall Man, die wieder eine endzeitliche Atmosphäre erzeugen. Die Szenen in der verlassenen respektive ausgerotteten Gegend tragen ebenfalls zum guten Aufbau einer verstörenden Atmosphäre bei.

Auch Freunde von Spezialeffekten werden bedient. Ja sogar mehr als es in den beiden Vorgängerfilmen der Fall war. Es gibt mehr von den interessanten Kugeln, Zombies und sonstige seltsame Gestallten und alles sind stets darauf bedacht, dass Kunstblut fließen zu lassen. Für Fans der ersten beiden Teile ist "Das Böse III" mit Sicherheit sehr geeignet. Die Grundstimmung ist zwar leicht ins trashige umgekippt, der Film versteht es aber dennoch eine beachtenswerte Weiterführung der Serie zu sein. Besonders nett ist, dass es mehr Action, mehr Kugeln und mehr Splatter gibt.

Bewertung

Splatter Das Böse III
Spannung Das Böse III
Story Das Böse III
Ekelfaktor Das Böse III
Atmosphäre Das Böse III
Gesamt Das Böse III

Ähnlicher Film:

  • Das Böse I + II
Our Reader Score
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.