Das Schweigen der Lämmer

Informationen

OT:The Silence Of The Lambs

ca.114 Minuten

USA 1991

Regie

  • Jonathan Demme
Darsteller

  • Jodie Foster
  • Anthony Hopkins
  • u.a.

Das Schweigen der Lämmer

Story

Gerade hat die angehende FBI Agentin Claire Starling ihre Ausbildung begonnen wird sie schon mit den Fall des Massenmörders Buffalo Bill beauftragt. Sie und das FBI sammeln zwar eine Menge Erfahrungen, stehen aber relativ ratlos und vor allem hilflos da. Einzig und allein der psychopatisch veranlagte Serienmörder Dr. Hannibal Lector, der in einer geschlossenen Anstalt gefangen gehalten wird kann dem FBI wichtige Informationen geben, um den Fall zu lösen. Lector war als Psychiater tätig bevor er gewaltsame Morde begann und als der Kannibale bekannt wurde.

Die junge Claire wird auf Lector angesetzt um aus dem sehr intelligenten Mann Informationen heraus zubekommen. ER möchte ihr aber nicht so recht weiterhelfen ohne eigene Vorteile zu bekommen. Es entwickelt sich ein interessantes Frage und Antwort Spiel indem sich die Agentin Starling in die Gefahr begibt ihre tiefsten Geheimnisse zu offenbaren. Schließlich kann sie mit seiner teuer erkauften Hilfe den Täter finden. Da bricht Lector aus…

Kritik

Jonathan Demme hat uns hier einen fantastischen Film über die Denkweisen der psychopatischen Massenmörder geliefert. Der Film ist von Anfang bis Ende trotz seiner114 Minuten super spannend und fesselnd. Leider ist diese Kaufvideoversion die ich besitze mindestens um zwei Minuten geschnitten, was ich wie immer, absolut nicht gutheißen kann. Ich kenne die geschnittenen Szenen leider nicht, kann mir aber gut vorstellen welche es sind …

Das schweigen der Lämmer ist wirklich ein Film den man sich zigmal angucken kann ohne das er wirklich langweilig wird. Man entdeckt immer wieder neue tiefgreifende Dialogszenen, die einen wirklich nachdenken lassen und die auch die Überlegenheit des Kannibalen zeigen sollen.

Der Film hat zu Recht fünf Oscars in den folgenden Kategorien erhalten :

Bester Film, beste Regie, beste weibliche Hauptrolle, beste männliche Hauptrolle und bestes Drehbuch nach einer Vorlage. Die beiden Hauptdarsteller Jodie Foster und Anthony Hopkins haben ihre Rollen wirklich hervorragend gespielt (wie immer) und zurecht die Auszeichnungen erhalten.

Zur Regie möchte ich noch sagen, dass Demme fast komplett auf Actionszenen und Spezialeffekte verzichtete und ausschließlich durch die wild geführten Dialoge diese Spannung, die mich so begeistert hat, erzeugte.

Wer den Film nicht kennt, sollte ihn also schnell in der Videothek ausleihen oder bis zur nächsten TV-Ausstrahlung warten und sich von ihm fesseln lassen.

Bewertung

Splatter Das Schweigen der Lämmer
Spannung Das Schweigen der Lämmer
Story Das Schweigen der Lämmer
Ekelfaktor Das Schweigen der Lämmer
Atmosphäre Das Schweigen der Lämmer
Gesamt Das Schweigen der Lämmer

Ähnlicher Film:

Our Reader Score
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.