r

R-Point - Die Geister der Verdammten

Informationen OT:R-Point ca.107 Minuten Südkorea 2004 Regie Su-Chang Kong Darsteller Woo-seong Kam Byung-ho Son Tae-kyung Oh Won-sang Park u.a. Story Vietnam, 1972: Die Funkzentrale einer koreanischen Einheit empfängt einen Hilferuf einer seit sechs Monaten verschollenen Einsatztruppe. Mysteriös: Laut Aussage eines überlebenden Mitglieds dieser Abteilung sind damals sämtliche Soldaten dieser Einheit im Kampf getötet worden!! Lieutenant Choi wird beauftragt, mit einem Suchtrupp, bestehend aus neun Soldaten, der Sache auf den Grund

 R-Point

Informationen Darsteller Woo-seong Kam Byung-ho Son Tae-kyung Oh Won-sang Park u.a. Regie Su-Chang Kong Tonformat Dolby Digital 5.1 (deutsch) Dolby Digital 5.1 (koreanisch) Bildformat Widescreen 1 85: 1 (anamorph) Sprachen Deutsch Koreanisch Untertitel keine FSK Freigegeben ab 16 Jahren gemäß § 7 JÖSchG Ländercode 2 Drehland Südkorea Jahr 2004 Filmlänge 107 Minuten Verleih E-M-S Originaltitel R-Point Story Vietnam, 1972: Die Funkzentrale einer koreanischen Einheit empfängt einen Hilferuf einer seit sechs

R.S.V.P.

Informationen Darsteller Rick Otto Brandi Andres Jason Mewies Regie Mark Anthony Galluzzo Tonformat DD 2.0 Bildformat 4:3 Vollbild Sprachen Deutsch Englisch Untertitel Keine FSK 18 Ländercode 2 Drehland USA Jahr 2002 Filmlänge ca. 97 Minuten Verleih E-M-S Originaltitel R.S.V.P. Story Nick hat zu einer Party der besonderen Art geladen. Er und einige andere Schüler der Highschool haben den Abschluss geschafft und wollen jetzt mal richtig einen drauf machen. Nick´s Apartment