Die Zeit der Wölfe

Informationen

Darsteller
  • Sarah Patterson
  • Angela Lansbury
  • David Wagner
  • Stephen Rea
  • Micha Bergese
Regie Neil Jordan
Tonformat Dolby Digital 5.1 und 2.0
Bildformat
  • 16 : 9; 1:1
  • 85 Anamorph; 4:3
Sprachen Deutsch und englisch
Untertitel nein
FSK 16
Ländercode 2 PAL
Drehland GB
Jahr 1984
Filmlänge 91 Minuten
Verleih Concorde Home Entertainment
Originaltitel The Company of Wolves
Die Zeit der Wölfe

Die Zeit der Wölfe

Wenn ihr auf das Bild klickt, könnt ihr diesen Artikel direkt bestellen!

Story

Die junge Rosaleen flüchtet aus ihrem Alltag in märchenhafte Träume: Als eine Art „Rotkäppchen“ durchlebt sie einen schaurig – mystischen Trip ins Land der (Wer-) Wölfe.

Hier lebt sie in einem idyllischen Dorf, in einer längst vergangenen und leicht unwirklich scheinenden Zeit. In diesem parallelen Leben wurde ihre Schwester soeben das Opfer eines wilden Wolfes. Ihr Vater bläst zum Angriff auf die reißende Bestie. Rosaleen wird dabei von ihrer Großmutter betreut, zu der sie ein sehr gutes, ja sogar elterliches Verhältnis hat. In ihren vielen Treffen erzählt die alte Frau ihr zahlreiche Geschichten und Anekdoten, die von Geschehnissen mit Wölfen handeln.

Bei einer dieser Geschichten vergisst sie nicht extra zu betonen, dass die gefährlichsten Kreaturen jene Wölfe seien, welche nicht auf der Außenseite, sondern innerlich behaart seien. Wie jenes Wesen, dass einst in Gestalt eines Fremden in ein Dorf gelangte und dort das Herz einer jungen Dame gewann, um dann in der Hochzeitsnacht, in welcher zufällig Vollmond herrschte, spurlos zu verschwinden.

Doch als er Jahre später zurückkehrt und seine Braut mit einem anderen Mann vorfindet, den sie geheiratet hat, zeigt er im wahrsten Sinne des Wortes sein wirkliches Gesicht.

Daraufhin erzählt die Oma ihrer Enkelin die Geschichte von der adligen Hochzeitsgesellschaft, die von der als unstandesgemäß verworfenen Geliebten des Bräutigams verflucht und darauf in ein Rudel Wölfe verwandelt wird.

Doch all die Warnungen, die insbesondere auch den dringenden Hinweis, im Wald nicht vom rechten Wege abzukommen, beinhaltet, werden von Rosaleen in den Wind geschlagen, als ihr ein sonderbarer junger Jägersmann begegnet, der eine unwiderstehliche Ausstrahlung hat und seine animalischen Mystik an ihr ausübt.

Bevor es hier zur „Endszene“ kommt, breche ich wie in jedem Meiner Berichte die Erzählung der Handlung ab um euch bei einem eventuellen Kauf die Spannung nicht zu nehmen …

Kritik

Ihr dachtet immer das Märchen etwas für Kinder beziehungsweise Eltern sind, die in den Genuss kommen, diese vorlesen zu dürfen? Weit gefehlt :

„Zeit der Wölfe“ ist DAS Märchen für den Erwachsenen, wobei Mär in diesem Falle tatsächlich als Schauergeschichte zu deuten ist.

Der Rotkäppchen Geschichte von Neil Jordan als Werwolfmärchen verfilmt wird bei einigen Fans des phantastischen Film bereits jetzt schon ein gewisser Kultstatus gewährt, wodurch ich auch den Tipp eines Bekannten bekommen habe.

Die unwirklich erscheinenden Traumsequenzen sind offenbar im Studio mit Hintergrundbild entstanden und erzeugen eine Stimmung die den klassischen Gothic Movies der Hammer- Produktionen sehr nahe kommt.

Besonders Interessant fand ich die Dialoge, die doch sehr an das ursprüngliche Märchen von Rotkäppchen erinnern. Die neben den Dialogen gebotenen Werwolfverwandlungen können zwar nicht mit einer aus American Werwolf mithalten, dürften aber wegen ihrer guten Effekten das ein oder andere Herz eines Splatterfans höher schlagen lassen.

Noch ein besonderes Lob muss ich der Spezialausstattung der DVD aussprechen. Ich bin mittlerweile Besitzer von weitaus mehr als 40 DVDs und habe so eine umfangreiche und besonders informierende Ausstattung noch nie gesehen.

FAZIT : Neil Jordan (u.a. The Crying Game) ist mit seiner Interpretation des „Rotkäppchen“ – Märchens geradezu ein Meisterwerk gelungen, welches genreübergreifend Bewunderung finden wird. Daher möchte ich es auch allen Leuten, die das 16. Lebensjahr vollendet haben uneingeschränkt empfehlen.

DVD

Fotogalerie und Produktionsnotizen

Filmo – und Biographien von Darstellern und Regisseur

Werwolf-spezial

Original US Trailer

4 Trailer weiterer Kinofilme auf DVD

Animierte Menüs mit Musik

DVD – ROM Part

Zum DVD ROM Part muss ich sagen, dass dies wirklich eine klasse Sache ist. Wenn man die DVD in sein Computerlaufwerk legt startet sie mit einer Zeit der Wölfe Oberfläche auf der man aussuchen kann, ob man Wallpapers toller Szenen in drei verschiedenen Auflösungen sehen will oder den vorgelegten Weblinks zu verschiedenen Themenbereichen folgen will.

Bewertung

Splatter Die Zeit der Wölfe
Spannung Die Zeit der Wölfe
Atmosphäre Die Zeit der Wölfe
Ton Die Zeit der Wölfe
Bild Die Zeit der Wölfe
Features Die Zeit der Wölfe
Gesamt Die Zeit der Wölfe

Ähnlicher Film:

Our Reader Score
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.