Und wieder ist Freitag der 13.

Informationen

Originaltitel Friday the 13th Part 3
Länge 91 Minuten
Drehjahr 1982
Drehland USA
Regie Steve Miner
Schauspieler
  • Dana Kimmell
  • Paul Kratka
  • Richard Brooker
Und wieder ist Freitag der 13.

Story & Kritik

In den ersten 5 Minuten sehen wir noch mal das Ende von Freitag der 13. Teil 2 mit einer kleinen Änderung. Und zwar als Jason die Machete in die Schulter bekommt und zu Boden sickert, kriecht er zum Kopf seiner toten Mutter. Dann geht der Film los und zwar in einem kleinen Laden in der nähe des Camp Crystal Lake in dem eine Frau zusammen mit ihrem Mann tätig ist.

Die Frau schickt ihren Mann in die Scheune um etwas zu hohlen. Dann taucht Jason auf und schlägt ihm eine Axt in den Bauch. Danach tötet er die Frau.

Ein Tag später fahren wieder ein paar (dumme) Teenager ins Camp Crystal Lake um sich zu amüsieren. Unter ihnen ist einer der eine vorliebe für blöde Scherze hat. Er tut zum Beispiel so als ob er mit einer Axt im Kopf auf dem Boden liegt und macht es so professionell, dass alle erschrecken. Aber später wird er sehen was er davon hat…

Ja was gibt’s sonst noch zu sagen? Ein paar Rocker tauchen auf, randalieren ein bisschen im Camp und werden von Jason als erstes getötet. Sonst das übliche: Alle bis auf einer oder zwei kratzen ab und mit denen kommt es dann zum Showdown (wie immer)!

Ja also! Freitag der 13. Teil 3 ist wie immer eine Kopie aber trotzdem voll cool. Man muss dazu sagen, dass es ab Teil 3 ziemlich hart wird im gegensatz zu Teil 1 und 2! Zum Beispiel wird einem der Kopf so stark zusammengedrückt, bis ihm das Auge rausfetzt oder einem wird mit einem gezielten Schlag die Hand abgeschlagen und man sieht den Knochen und sehr viel Blut. Aber trotz der ganzen Splatterszenen kommt die Spannung auch nicht zu kurz. Der ganze Film steht auf Hochspannung wie auch in Teil 1 und 2. Aber man muss dazusagen, dass es auch mehr Tote gibt und wie schon gesagt es wird diesmal härter.

Sonst kann ich nur sagen wer Freitag der 13. Fan ist und den Film noch nicht gesehen hat, der hat wirklich etwas verpasst, auch deswegen weil Jason das erste Mal mit Hockeymaske auftaucht. Sonst kann ich auch allen anderen den Film empfehlen, vorausgesetzt sie bekommen nich bei Filmen wie Scream Angst und denken Scream ist brutal. Solche Leute sollten die Finger von alle Freitag Teilen lassen! Und noch ein positiver Punkt ist, das das Mädchen am Schluss nicht wegrennt als Jason auf dem Boden liegt sondern in versucht zu erhängen.

Bewertung

Splatter Und wieder ist Freitag der 13.
Spannung Und wieder ist Freitag der 13.
Story Und wieder ist Freitag der 13.
Ekelfaktor Und wieder ist Freitag der 13.
Atmosphäre Und wieder ist Freitag der 13.
Gesamt Und wieder ist Freitag der 13.

Our Reader Score
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.